Geostammtisch am 5. Oktober

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Vereinsangehörige und Interessierte,

am Dienstag, den 5. Oktober 2021, 17:00 Uhr findet unser dritter virtueller Geostammtisch statt. Wir laden Sie herzlich ein, den Impulsvorträgen zu lauschen und sich anschließend mit den Anwesenden auszutauschen und zu diskutieren.

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Vereinsangehörige und Interessierte,

 

am Dienstag, den 5. Oktober 2021, 17:00 Uhr findet unser dritter virtueller Geostammtisch statt. Wir laden Sie herzlich ein, den Impulsvorträgen zu lauschen und sich anschließend mit den Anwesenden auszutauschen und zu diskutieren.

 

Sie können an der Veranstaltung über nachfolgenden Link teilnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

https://zoom.us/j/97155257904?pwd=UDVXc2ZjTllZWnh0eEgvbDd6cGlIdz09 

Meeting-ID: 971 5525 7904 

Kenncode: 990084 

Diesmal verbinden wir in unserem Geostammtisch thematisch die Vergangenheit mit der Zukunft. Einerseits wird Herr Frank Reichert mit dem Vortrag „Transkribus im Praxistest – Texterkennung handschriftlicher Vermessungsunterlagen mit Unterstützung durch künstliche Intelligenz“,  die Praxistauglichkeit der Texterkennungssoftware beleuchten. Andererseits wird Herr Thomas Gernhardt die Strategie der „Fachkräftesicherung im Land Brandenburg“ vorstellen. So spannen wir einen Bogen der Arbeit unserer Altvorderen über KI-unterstützte Technik zum Dauerbrenner Ausbildung und Fachkräftesicherung im Vermessungs- und Geoinformationswesen.

 

Der Geostammtisch ist eine gemeinsame Veranstaltung der sächsischen Berufsverbände/-vereine, namentlich der Sektion Dresden des DGfK e.V., des BDVI Landesgruppe Sachsen, des VDV Landesverbandes Sachsen sowie des DVW Sachsen e.V. Gemeinsam wollen wir mit unseren Mitgliedern aktuelle Themen diskutieren und den fachlichen Austausch fördern.

 

Im beigefügten Anhang können Sie sich einen kurzen thematischen Einblick zu den Vortragsthemen verschaffen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Nein