Geostammtisch am 5. Juli 2022

Der nächste Geostammtisch - ein digitales Format mit Kurzvorträgen und fachlichem Austausch - findet am 5. Juli 2022 statt – Einladung und Programm werden rechtzeitig auf www.dvw-sachsen.de veröffentlicht.

206. DVW-Seminar Unternehmensflurbereinigung am 23. Mai 2022 in Leipzig

Großbauvorhaben für z.B. die Verkehrsinfrastruktur oder Hochwasserschutz führen zur erheblichen Eingriffen in das Eigentum sowie in Agrar- und Landeskultur. Der Einsatz der ländlichen Bodenordnung in Form einer Unternehmensflurbereinigung (§§ 87 ff FlurbG) mildert die Betroffenheit für den einzelnen Eigentümer, erhöht die Flexibilität in der Flächenbereitstellung und gleicht zu erwartende agrarstrukturelle und landeskulturelle Nachteile aus. In Kombination mit anderen Bodenordnungsinstrumenten, vor allem dem Regelflurbereinigungsverfahren nach §§ 1 ff FlurbG lassen sich ergänzend Ziele zur Entwicklung des ländlichen Raumes verwirklichen.

In Kürze erhältlich – zfv DIGITAL

Lesen Sie unsere Fachzeitschrift zfv bequem, wann immer und wo immer Sie wollen! Ab Mitte 2022 wird dies möglich sein, denn dann wird die gesamte Ausgabe jeder zfv auch als digitales PDF-Dokument zur Verfügung stehen.

Neuer DVW-Mitgliedsausweis

Mit der zfv 1/2022 (Erscheinungstermin 4. Februar 2022) erhalten DVW-Mitglieder als Beilage ihren Mitgliedsausweis für das Jahr 2022. Der Ausweis wird jährlich an die Mitglieder verschickt, sodass die Mitgliedschaft ganz einfach nachgewiesen werden kann, z. B. bei der INTERGEO, bei DVW-Seminaren oder anderen Veranstaltungen. DVW-Mitglieder erhalten ihren nächsten Ausweis im Januar/Februar 2023.
An einer digitalen Variante des Ausweises wird zurzeit gearbeitet und soll den Mitgliedern möglichst schnell zur Verfügung stehen.
Mitgliedern, die keine zfv bekommen, wird das Dokument per E‑Mail oder per Post zugesendet.

Der Ausweis ist sofort gültig.